Ausbildung Fachinformatiker:in für Systemintegration

Schüco International KG • Bielefeld

Bielefeld

ab sofort

Als Fachinformatiker:in ist dein Lieblingsplatz der Computer und Programmiersprachen sind für dich keine Fremdsprachen. Du bist immer den neuesten technologischen Trend auf der Spur und hast schon heute die Technik von morgen im Blick. Du arbeitest daran mit, sowohl den digitalen Arbeitsplatz bei Schüco Mitarbeiter:innen zu administrieren als auch die zugrunde liegende Server- und Netzwerkinfrastruktur immer am Puls der Zeit zu betreiben. Die Ausbildung am Standort Bielefeld dauert 3 Jahre und kann bei entsprechender Vorbildung und guten Leistungen verkürzt werden. Der Berufsschulunterricht findet an ein bis zwei Tagen pro Woche am Carl-Severing-Berufskolleg in Bielefeld statt. 

Ausbildungsstart: 01.08.2023

Das erwartet dich

  • Hard- und Softwaretechnologien kennenlernen
  • Betreuung von PCs, Notebooks und Mobile
  • DevicesPlanung & Realisierung von IT-Systemen
  • Administration von Netzwerk- & Serverinfrastrukturen
  • Skripterstellung mit z.B. Powershell 
  • Kundenberatung

Das bringst du mit

  • Realschulabschluss oder Abitur
  • Hohe IT-Affinität
  • Gute Englischkenntnisse
  • Analytisches und lösungsorientiertes Denkvermögen
  • Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick
  • Selbstständige und kunden- bzw. serviceorientierte Arbeitsweise
Ansprechpartner:innen
Christin Venohr

Christin Venohr

HR Young Talents, Berufsorientierung, Recruiting & Ausbildungsevents
 

+49 521 783 2298

Schüco International KG

Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld

Standort Bielefeld

Schüco International KG
 

Karolinenstraße 1-15
33609 Bielefeld

Einfach & unkompliziert. Deine Bewerbung bei Schüco.

Videos
Ausbildung und Studium bei Schüco
Ausbildung und Studium bei Schüco
Schüco Starters
Schüco Starters

Erfahrungsberichte Schüco Starters

Defne Rose Yilmaz
Defne Rose Yilmaz
Duale Studentin zum Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

„Bei den Schüco Starters lernt man offen und selbstbewusst auf andere zuzugehen. Dabei erwirbt man die Fähigkeit Kontakte zu knüpfen und sich ein Netzwerk für zukünftige Herausforderungen und Fragen aufzubauen. Zudem eignet man sich simultan Fachwissen aus anderen Bereichen an, lernt diese zusätzlich kennen und kann somit sein Knowhow für sein zukünftiges Arbeitsleben erweitern.“

Pia Klippenstein
Pia Klippenstein
Auszubildende zur Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

„Ich finde bei den Schüco Starters die Zusammenarbeit unter den Azubis und Studierenden aus den verschiedenen Berufen interessant. Wir können uns gegenseitig unterstützen und unser Wissen zusammentragen.“

Tobias Burchardt
Tobias Burchardt
Auszubildener zum technischen Systemplaner

„In meiner Zeit bei den Schüco Starters hat mir besonders gut das selbständige Arbeiten und die Verantwortung die man übernimmt gefallen. Ich hatte immer das Gefühl, dass meine Arbeit echten Einfluss auf meine Kollegen und die Firma hatte. Auch die freundliche Art in unserer Abteilung hat dafür gesorgt, dass ich mich morgens immer auf den Arbeitstag gefreut habe.“

In nur 2 Minuten zu deiner fertigen Bewerbung

Jetzt bewerben